Info
Berlin, Deutschland | Veröffentlicht am: 7. Februar 2013
Social Media Pitch
Uber, "Everyone's Private Driver", startet in Berlin. http://pr.co/p/000umd
Zusammenfassung
Mit der Uber App kann jeder innerhalb weniger Minuten eine Luxuslimousine inklusive Chauffeur bestellen. Nachdem Uber bereits in über 25 Städten weltweit erfolgreich ist, folgt nun seit Februar 2013 mit Berlin die erste deutsche Metropole.
Details

Wie funktioniert Uber?


Der Kunde gibt auf der Uber-App auf iPhone / Android / Blackberry an wo er abgeholt werden möchte und erfährt bereits in der App wo der nächste Uber steht und wann dieser ungefähr eintreffen wird. Ein professioneller Chauffeur bringt den Kunden in einem Auto der Oberklasse, das mit Wasser und Zeitungen ausgestattet ist, an das gewünschte Ziel. Bei der Ankunft wird automatisch bargeldlos mit der im Profil hinterlegten Kreditkarte bezahlt und eine Quittung geht automatisch via E-Mail an den Kunden.

Europäische Expansion


Uber treibt die internationale Expansion weiter mit hohem Druck voran. Nach London, Paris, Amsterdam und Stockholm ist Berlin die fünfte Stadt in Europa. Berlin passt aufgrund des globalen Charakters, der großen internationalen Startup Szene sowie dem Mode- und Medienfokus perfekt zum Profil von Uber.

Everyone’s Private Driver


Uber bietet einen Fahrer in einer Oberklassen-Limousine für jedermann an und dadurch bereits in vielen Städten die Art und Weise wie Menschen von A nach B kommen revolutioniert . Die Fahrer, mit denen Uber zusammenarbeitet, besitzen alle notwendigen Genehmigungen, Versicherungen und Scheine und durch das ständige Feedback von Kunden zum Fahrer und Auto garantiert Uber eine gleichbleibend hohe Qualität. In Berlin arbeiten ausschliesslich Fahrer von Wagen der Marken Mercedes (S-Klasse), BMW (7er), Porsche (Cayenne) und VW (Phaeton) mit Uber zusammen.

-------------Ende Pressemitteilung----------------

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Daniel Michalczyk (daniel@uber.com), General Manager Uber Berlin.